Starker Plakatauftritt für Olimar

Mit echten Hinguckern und deutlichem Unterschied zu klassischer Touristikwerbung inszenieren wir vier portugiesische Reiseziele unseres Kunden Olimar. Die Plakatkampagne läuft ab der 3. Kalenderwoche in Köln, Düsseldorf und Frankfurt, also an den wesentlichen Olimar-Hubs für Abflüge nach Portugal. Die Konzeption ist im Duktus hochklassiger Natur-Dokus verfasst und visualisiert. Die Motive erzeugen Sehnsucht nach Urlaub, Neugier auf das Zielgebiet und geben das Versprechen einer Entdeckung ab. Die Headlines unterstreichen dabei die Einzigartigkeit der jeweils beworbenen Destination. Hier spielt auch nicht der Preis die Hauptrolle, sondern die Erlebnisqualität der Urlaubsgebiete, von denen zumindest Porto Santo und die Azoren in die Rubrik „Geheimtipp“ gehören. Ganz so also, wie es sich für einen Veranstalter wie Olimar gehört, dessen zentrales Markenversprechen „Besonders reisen“ ist.

gk

OLIMAR_Kampagne2016_Azoren_Grossflaeche_Ansicht-vorabRZ

OLIMAR_Kampagne2016_Algarve_Grossflaeche_Ansicht-vorabRZ

OLIMAR_Kampagne2016_PXO_Grossflaeche_Ansicht-vorabRZ

OLIMAR_Kampagne2016_Madeira_Grossflaeche_Ansicht-vorabRZ

Veröffentlicht unter News