2. Februar 2018Intevi inspiriert JvM

Die Online-Plattform des Kölner Boulevardblatts EXPRESS mit einer Emoji-Kampagne zu bewerben, ist sicher eine schöne, plakative und passende Idee. So viel wussten wir schon, als sie im Oktober 2016 das Licht der Öffentlichkeit erblickte. Was wir jetzt wissen: Die Motive mit den Emoji-Köpfen waren scheinbar so auffällig, dass sie bis nach Hamburg gewirkt haben und auch den JvM-Kreativen nicht entgangen sind. Das liegt zumindest ganz schön nah, wenn man die Visuals der aktuellen GigaBoost-Kampagne des JvM-Kunden Vodafone mit unserer EXPRESS-Kampagne vergleicht, oder?

gk