15. April 2013CD Roadshow für Die Johanniter endet in Leipzig

meldung-9-1

Über ein Jahr lang war die Weiterentwicklung des Corporate Designs der Johanniter ein Thema in der Agentur, und jetzt geht es gerade im ICE nach Leipzig, der fünften und letzten Station der Johanniter CD-Roadshow um das fertige Werk zu präsentieren und den Teilnehmern die Anwendung des CDs nahe zu bringen.

Vorher standen Stuttgart, Hannover, Köln und Niederweisel in Hessen auf dem Programm. Es gibt durchweg positives Feedback. Das tut nach all der mühevollen Kleinarbeit richtig gut. Nicht nur, weil die Weiterentwicklung als gestalterisch gelungen empfunden wird, sondern auch, weil die Anwender unsere ganz einfache, neue Universalregel als echte Arbeitserleichterung verstehen.

Nachtrag von der Rückreise:

Morgen geht es in die Verlängerung. In Köln hat sich eine weitere Gruppe angemeldet, die gerne noch geschult werden will. Heimspiel! Echt beeindruckend: die Halle des Leipziger Hauptbahnhofs.

gk