22. Mai 2015Erste Shoots für JDN Imagefilm

JDN2

JDN3

Die Aktualisierung des Imagefilms für J.D. Neuhaus geht in die Realisierung. Am Montag und Dienstag wurde am Hauptsitz des Unternehmens in Witten an der Ruhr gefilmt, was sich seit der Fertigstellung der ersten Ausgabe des Films 2013 geändert hat. Ein Hebezeug mit unglaublichen 100 Tonnen Hubkraft, eine neuer Laser in der Produktion und die vollständig umgebaute Arbeitslandschaft für Entwicklung, Beratung und Vertrieb. Auch das hauseigene Museum rückte in den Fokus, da das gesamte

Gebäude in wenigen Monaten an einen neuen Standort auf dem Gelände umziehen wird. Am Mittwoch wurde in der Nähe von Gelsenkirchen beim JDN-Kunden Klaeser die Reinigung von Tankfahrzeugen gedreht. Hier werden mit Hilfe der explosionsgeschützten Hebezeuge Hochdruck-Reinigungsköpfe in die Tanks eingelassen. Nächste Station wird die Produktion von Jägermeister in Wolfenbüttel sein.

JDN4

JDN5