19. Dezember 2016MS Deutschland

Arrow
Arrow
Slider

Der Kunde

1972 gründete Peter Deilmann die gleichnamige Reederei und machte sie zum Inbegriff luxuriöser, anspruchsvoller Schiffsreisen; die Reederei selbst wurde unzählige Male national und international ausgezeichnet. 2010 erwirbt die Münchner AURELIUS AG die Mehrheit an der Reederei und ihrem Flaggschiff MS Deutschland. Das 5-Sterne-Superior Traumschiff ist aus der gleichnamigen Fernsehserie bekannt und fährt als weltweit einziges Kreuz- fahrtschiff unter deutscher Flagge.

Die Aufgabe

Nach der Übernahme kam die Deutschland bei Intevi in die Werbewerft. Der gesamte Markenauftritt sollte überarbeitet werden. Angefangen vom Logo und vom Corporate Design über die Kommunikationsmittel bis hin zur gesamten Ausstattung an Bord wurde alles neu gestaltet.

Der neue Markenauftritt

Die MS Deutschland ist nicht hip, jung und stylisch, sie ist nobel, klassisch und sehr luxuriös. Sie ist ein Grand Hotel auf See. Dabei ist der neue Auftritt reduziert und einfach im Layout. Er schafft die Bühne, auf der die opulenten Bilder von Interieur und Reiseerlebnissen voll zur Geltung kommen können und wird 2013 mit dem Intermedia Globe Silber ausgegezeichnet.