30. Mai 2014Schönberger meint: Bravo, Thomas Koch

schoeni-ahhhh

“Ein Wunder dass die Werbekunden nicht schreiend davonlaufen”, hat Thomas Koch vor wenigen Tagen in der W&V verlauten lassen. Bravo! Ein sehr guter Kommentar zu den Themen Mediaplanung, Medianutzung und Mediawirksamkeit. Nahezu alle Entscheidungen in der Mediaplanung basieren auf Daten. Und diese Daten sind laut dem Media-Guru Thomas Koch absoluter Schrott. Ergo sind auch alle Entscheidungen, die darauf beruhen Schrott. Meine Meinung: Media in Zukunft auch mit einem klein wenig Gefühl und gesundem Menschenverstand entscheiden und nicht stur immer den Daten glauben. Hier geht es zum Artikel

js