17. Februar 2016Schönberger meint: Schon wieder – Content Marketing!

schoeni-content-marketing

Gut oder schlecht. Über- oder unterbewertet. Seit zwei Wochen diskutiert die ganze Branche nichts anderes. Vorab: Content Marketing ist wichtig, aber Content Marketing ist nicht der heilige Gral für zukünftige Kampagnenerfolge. Content Marketing mit Relevanz und Qualität ist in der zunehmenden Digitalisierung der Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil, um im Netz wahrgenommen zu werden. Content Marketing kann via definierter KPIs gut bewertet werden.

Was Content Marketing nicht kann ist Storytelling, die Inszenierung und Emotionalisierung von Marken. Ob die vielfältigen Social Media Aktivitäten von Red Bull, der van Damme Spot von Volvo oder der geniale Heimkommen-Film von Edeka – nichts davon hat was mit Content Marketing zu tun. Aber alles mit der großen Idee, mit der richtigen Storyline.

Fazit: Marken brauchen je nach Aufgabenstellung und Zielsetzung beides: sehr gute Stories und sehr guten Content. Oder anders gesagt Content Marketing und Storytelling brauchen einander.

js